Das Fest der Menschwerdung

41,40

Stephan Wahle

Weihnachten in Glaube, Kultur und Gesellschaft

Artikelnummer: 9783451348006 Kategorie:

Beschreibung

Wenn draußen der erste Schnee fällt, der Duft von Spritzgebäck in die Häuser einzieht und unzählige Lichter die Straßenzüge erhellen, dann ist es wieder da: das »Festivitätsgefühl« von Weihnachten. Zu keinem anderen Zeitpunkt im Jahr wandelt sich die Gesellschaft in einen großen Sehnsuchtsraum, dem sich fast keiner entziehen kann. Kindheitserinnerungen werden wach, nicht selten in melancholischer Stimmung gepaart mit bitterernster Skepsis. Weihnachten ist eine kulturelle Institution und darin auch und immer noch ein religiöses Fest. Doch was feiern die Menschen an Weihnachten überhaupt? Die Würdigung des Menschen in der Menschwerdung Christi? Als Kompendium gibt der Band einen Überblick über die verschiedenen Facetten des Weihnachtsfestes: von der biblischen Weihnachtsgeschichte und den historischen Ursprüngen über die Feier des Gottesdienstes, das vielfältige Brauchtum und die bekannten
Lieder bis hin zu den familiären Riten des Heiligabends.

 

Aufl./Jahr: 1. Aufl. 2015

Durchgehend farbig illustriert mit zahlreichen Fotos
Format: 15,1 x 22,7 cm, ca. 480 Seiten, Gebunden