Der Kreuzweg am Campo Santo Teutonico

12,40

Mit einer Meditation und Einführung von Kurt Kardinal Koch

 

  • Gebunden
  • 72 Seiten

 

Artikelnummer: 978-3-451-30510-8 Kategorie:

Beschreibung

Der besondere Kreuzweg am Campo Santo Teutonico in Rom

Die Via Cruxis beten die Christen insbesondere in der Passionszeit, in der Karwoche. Am Campo Santo Teutonico hat dieses Gebet eine ganz besondere Rolle. Im Schatten von Sankt Peter, auf dem heiligen Feld, dessen Erde von den Märtyrern getränkt wurde, beten die Pilger und Römer zum Seelenheil der Verstorbenen vor Ort, aber auch fur alle Christen auf dieser Welt. Das Gebet des Kreuzwegs, anhand der vierzehn Stationen (Abbildungen im Buch) betet man auch für alle verfolgten Christen der heutigen Zeit. Den Gebeten ist eine Meditation von Kurt Kardinal Koch vorangestellt. Zur Einordnung der Bildtafeln findet sich am Ende des Buches eine wissenschaftliche Erläuterung.

Mit einer Einleitung von Kurt Koch