Im Morgenkreis Frühling und Ostern erleben – mit CD

20,60

Mit Liedern, Geschichten und Spielideen
Pb., 120 Seiten
von Swana Seggewiß und Ulrike Menke, Musik von Martin Göth

Beschreibung

Im Morgenkreis Frühling und Ostern erleben – mit CD

– Wieso kann der Wintergrimm den Frühling nicht leiden?

– Worum geht es eigentlich beim Osterfest?

– Und wozu bloß braucht das Huhn einen Eierwärmer?

Die Frühlings- und Osterzeit ist auch für die Kinder nach den langen Monaten des Winters eine spannende Zeit der Veränderung und des Neubeginns. Diese Buch begleitet sie bei der Erfahrung der wiedererwachenden Natur und erklärt ihnen die Bedeutungen und Bräuche des Osterfestes. Eine Fülle von Geschichten und Gedichten, Stuhlkreisspielen, Bastelvorschlägen, Liedern und Klanggeschichten für den Morgenkreis regt zur aktiven Auseinandersetzung mit dem Thema „Frühling“ und „Ostern“ an. Mit einer CD voller fröhlicher Frühlings- und Osterlieder von Martin Göth zum Mit- und Nachsingen.

 Altersstufe: 3 bis 6 Jahre

Aus dem Inhalt:

– Den Winter verabschieden – den Frühling begrüßen

– Das Märchen von den schwarzen Blumen

– Der Mutmach-Hut

– Der Frühjahrsputz

– Das Omiphon

– Kein Aprilscherz

– Freundschaft per Luftpost

– Überraschung im Gummistiefel

– Der wertvollste Schatz der Welt

– Die Frühlingsversammlung der Tiere

– Feste in der Frühlingszeit

– Warum die Hasenohren „Löffel“ heißen

– Der Eierwärmer

– Die Oma-Neele-Sprache

– Die Frühlingszauberwunderblume